zurück zur Startseite
Infos über Schule-Beruf
(bitte zuerst lesen)
Hier findest Du sehr viele Infos rund um die Berufswahl
Klassenwettbewerbe und Projektarbeiten
– Schau mal rein –
Bewerbungstipps aus der Praxis
Azubis und Azubienen
Das schaffen wir!
Unterrichtsmaterialien für Lehrer zum Download
Schule-Beruf-Mobil
(neu)
Unser aktueller Ausbildungsberuf
Nur für Betriebe:
Schüler-Webcards
Newsletter / Kontakt / Impressum
Disclaimer
 
 
 

     
1. Platz für die jungen Landschaftsgärtner Sarah und Benjamin
     






Es ist ein Riesenerfolg für das Baden- Württemberg-Team der jungen Landschaftsgärtner! Auf der Landesgartenschau in Nordrhein-Westfalen belegen Sarah Hötzl und Benjamin Krauß den ersten Platz im Bundesentscheid.

Sie waren angetreten, um sich mit Teams aus anderen Bundesländern zu messen – und das ist ihnen erfolgreich gelungen: Sarah Hötzl und Benjamin Krauß, Nachwuchskräfte im Garten-, Landschaftsund Sportplatzbau aus Leingarten und Dossenheim, belegten als Team aus Baden-Württemberg beim Bundeswettbewerb "Landschaftsgärtner-Cup 2005" in Leverkusen den ersten Platz.

Sarah Hötzl vom GaLaBau-Fachbetrieb Biegert GmbH in Leingarten und Benjamin Krauß von der Böttinger GmbH in Dossenheim hatten es in dem Bundeswettbewerb auf dem Gelände der Landesgartenschau in Nordrhein-Westfalen alles andere als leicht: Einerseits bestand die Konkurrenz aus zehn Siegerteams anderer Landesentscheide, andererseits erforderten hohe sommerliche Temperaturen und großer Zeitdruck den Einsatz aller körperlichen und geistigen Reserven.

Für die insgesamt elf Zweier-Teams galt es, an zwei Tagen vier Aufgaben bestmöglich zu bewältigen. Der Aufgaben-Parcours beinhaltete Geländevermessung, Maschinentechnik wie auch Pflanzenkenntnisse und



vor allem eine Bauaufgabe. Diese war besonders umfangreich: In knapp 13 Stunden war auf einer Fläche von vier mal vier Metern ein landschaftsgärtnerisches Bauwerk nach vorgegebenem Plan zu erstellen. Neben einer Natursteinmauer gehörten Arbeiten wie beispielsweise die Erstellung einer Terrassenfläche, die Verlegung von Natursteinpflaster, eine Pflanzung sowie die Verarbeitung von Holz zu dieser aufwändigen Station.

 Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Baden-Württemberg e.V.
Filderstr. 109/ 111
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon: 0711/ 97566-0
Telefax: 0711/ 97566-20
E-Mail: info@galabau-bw.de Internet: www.galabau-bw.de